Wir über uns

Hallo

Wir möchten uns an dieser Stelle kurz vorstellen.
(falls ihr uns nicht schon kennen solltet)

Wir (Carina 24 und Niels 26) sind seit 2007 ein glückliches Paar und haben bereits viel gemeinsam erlebt. Mit diesem Blog nehmt ihr an unserem bisher größten Abenteuer „Zweisam um die Welt“ teil.

Singapur Portrait

Wir haben uns im beschaulichen Lütjenburg an der Ostsee kennen und lieben gelernt. Hier haben wir unsere knapp 7 gemeinsamen Jahre miteinander verbracht.
Die Beschaulichkeit reicht uns nun und wir haben Lust auf eine andere Umgebung! Also beschlossen wir uns vor 3 Jahren für eine grundlegende Veränderung.

.Carina-1

Das Förmliche:

Carina: Ich bin gelernte MFA (Medizinische Fachangestellte), hab hier in Lütjenburg meine Ausbildung abgeschlossen und aus Eigeninitiative viele Fortbildungen und Qualifizierungsmaßnahmen absolviert. Da im Ausbildungsbetrieb, bedingt durch die Betriebsgröße, bald keine berufliche Weiterentwicklung mehr möglich war, hab ich mich dazu entschlossen, eine zweijährige Weiterbildung zur Betriebswirtin für Management im Gesundheitswesen, gekoppelt an eine Fachhochschulreife, zu absolvieren.
Im September 2014 hab ich diesen mit meiner Facharbeit zum Thema „Entwicklung eines Konzepts zur Implementierung von Mitarbeiterjahresgesprächen“ erfolgreich bestanden.

Niels: Ich habe in Hohwacht eine Ausbildung zum Koch absolviert und seitdem, wie in der Branche üblich, in vielen Betrieben Erfahrung gesammelt, Nach mittlerweile 7 Jahren Berufserfahrung als gelernter Koch, war die Perspektive, bis ins Rentenalter als Koch zu arbeiten nicht mehr sehr erfüllend. Die Nachteile (u.a. schlechte Arbeitszeiten, hohe physische/psychische Belastung) überwogen, so dass ich mich 2011 dazu entschloss, einen Schritt zurück in die Schule zu machen, um mein Abitur in Fachrichtung Ernährung nachzuholen. In diesem Jahr hab ich die Prüfungen erfolgreich bestanden und bin nun mit der allgemeinen Hochschulreife voll studierfähig.

Singapur-44

Soweit so gut, warum jetzt auf einmal Fernweh?

Weil unsere jeweilige Maßnahme eher zufällig im Sommer/Herbst 2014 endeten planten wir bereits seit 2011/2012 eine neue gemeinsame Zukunft ab 2014 in Hamburg.

Wenn man aber schon alle Zelte abbricht, um neu anzufangen, könnte man doch ein Auslandsjahr machen„, war eines der ersten Schnapsideen unseres Planes.
Den Horizont erweitern und mal die Welt sehen, bevor wieder ein neuer Ernst des Lebens anfängt“ wurde zu unserem Motto.
Also überprüfen was so geht. USA ist toll, aber schwierig mit Arbeit. Kanada? Voll kalt. Europa zu nah, Asien zu exotisch. Hmm… Südamerika und Afrika sind sicher nett, aber nicht unsere Wunschvorstellung. Was bleibt ist Australien, Traum aller „workandtraveller“. Wir waren schnell Feuer und Flamme.

Von der Idee zur Wirklichkeit

Die Idee stand: Wir wollen nach Australien. Da die letzte Weiterbildung im September 2014 endete, wurde Ende September zum Startzeitpunkt erkoren.
Das war wohlgemerkt vor 2 Jahren = 2012. Seitdem nahm unsere Schnapsidee immer mehr Struktur an und unser Perfektionismus machte einen konkreten Plan daraus. Da wir seit langem einen gemeinsamen Haushalt führen, wollten wir diesen Lebensstandard natürlich neben unseren Weiterbildungen nicht aufgeben. Der Staat sah von Unterstützung ab, also mussten wir notgedrungen nebenbei schuften gehen. vor allem auch, um unseren Traum zu erfüllen.

Aber wenn wir schon einmal in Australien sind, müssen wir auch nach Neuseeland!
Leichter kommen wir nie wieder auf die Fiji-Inseln
Lass uns doch einfach ‚anders rum‘ zurück
Wir können ja auf dem Hinweg noch in Dubai landen
Singapur ist auch toll

Ihr merkt: Aus work and travel Australien wurde eine Weltreise!

Weltreise-Karte

Unsere Reise im Überblick

Auf geht’s: Zweisam um die Welt!

3 comments for “Wir über uns

  1. 29. September 2014 at 16:15

    Hallo ihr Beiden,

    Wir wünschen euch auf eurer Reise ganz viel Spaß und viele neue Eindrücke. Das ist das beste was ihr machen könnt.
    Wir selbst haben in Deutschland alles aufgegeben und sind nun seit genau 100 Tagen unterwegs nach Neuseeland und Australien. Wir bereuen keinen einzigen Tag…

    • 10. Oktober 2014 at 13:04

      Vielen Dank für die guten Wünsche. Seid ihr noch auf Bali?
      Vielleicht kreuzen sich unsere Wege ja mal :)

      Grüsse aus Melbourne

  2. 10. Januar 2015 at 16:09

    Wenn ihr noch Zeit habt: lasst Asien nicht aus! Unsere bislang tollsten Backpacking- Reiseerlebnisse! Wenn schon die Welt bereisten, dann doch auch mal raus aus unserer westlichen Kultur und in andere Lebensweisen eintauchen, oder? LG und weiterhin viel Spaß euch beiden!!!

Hinterlasse einen Kommentar zu Niels und Carina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *